0 In Italia

Neapel: Das Romeo Hotel

Auf unseren Aufenhalt in Neapel haben wir uns etwas Luxus gegönt. Unsere Wahl fiel auf das Hotel Romeo, das sich direkt zentral am Hafen von Neapel befindet. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen.
Es erscheint innen wie außen sehr modern und außergewöhnlich. Von außen mit einer markanten Glasfront geschmückt, von ihnen mit einem Wasserfall, der gleich am Eingang die Gäste willkommen heißt. Vielerlei stilvolle Details sind hier in der Lounge aus der Antike und der modernen Kunst zusammengewürfelt.


Das Hotel setzt auf Kontrast zu den anderen klassischen Hotels in der Stadt.
Abends kann man bei einem leckeren Cocktail gemütlich die entspannte Atmosphäre an der Hotel Bar genießen.
Auch gibt es eine stylische Sushi Bar.


Für die Gourmets gibt es einen Michelin Star Restaurant auf der zehnten Etage, wo man mit einer Aufsicht auf Neapel den Abend ausklingeln lassen kann.

Zimmer

Die Zimmer sind sehr modern und mit Geschmack eingerichtet: Dunkle Wände, großes Bett, riesige Fensterscheiben mit Blick auf den Golf von Neapel. Die Zimmer lassen keine Wünsche offen, wie man es für ein Luxus Hotel dieser Art erwarten kann. Großbild TV, Nespresso Kaffee Maschine, Mini Bar, Room Service sowie eine super moderne Badinstallation vermitteln ein Gefühl von Luxus und moderne.

Spa Bereich

Der Spa Bereich blieb mir besonders in Erinnerung, dank der großen Leinwände auf denen diverse alte Filme angezeigt wurden. In hydro-Massage Pools kann man sich ideal vom Trubel der Stadt erholen.
Außerdem gibt es ein Dampfbad, eine finnische Sauna, sowie eine Salzgrotte.
Dazu kann man selbstverständlich diverse Massagen und Schönheitsbehandlungen buchen.
Es herrscht dort eine romantische Atmosphäre. Nicht umsonst heißt das Hotel Romeo!

Frühstück

Kommen wir zu meinem Lieblingspart: Das Frühstück. Es war hervorragend! Ausreichend italienische Köstlichkeiten & Backwaren für mich sowie frisches Obst & Gemüse mit Joghurt und Müsli für die, die es gesünder lieben.
Vom Frühstücksraum aus hat man Zugang zum Massagepool mit einer unvergesslichen Aussicht auf Neapel & den Hafen.
Im Februar war dort nicht viel los, somit hatte ich diese Aussicht für mich alleine.

Mein Fazit

Das Hotel ist perfekt gelegen: 5 Min zur historischen Innenstadt, sowie nicht weit zur Fähre, die reglmäßig nach Capri und Ischia übersetzt.
Schaut euch unbedingt dieses Hotel an, wenn ihr eine schöne Unterkunft in Neapel sucht. Etwas Luxus in dieser chaotischen Stadt schadet nicht.
Man will schließlich auch diese Ausblicke nicht missen, nicht wahr?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green