5 In Bayern/ Hotels/ Urlaub in Deutschland

Garmisch Partenkirchen: Garmischer Hof Bio Hotel

Was wäre eine Reise ohne die perfekte Unterkunft, nicht wahr?
Das wurde mir bei unserem Trip nach Garmisch-Partenkirchen im Hotel Garmischer Hof erst so richtig bewusst.
Was mich von diesem Hotel überzeugt hat, könnt ihr unten nachlesen:)

Erstens: Die Lage

Zentraler geht’s einfach nicht! Das Hotel befindet sich mitten in der Einkaufsstraße. Nur fünf Gehminuten vom Bahnhof, sowie den anderen Sehenswürdigkeiten entfernt.
Adresse:
Garmischer Hof
Chamonixstr. 10
82467 Garmisch-Partenkirchen

Zweitens: Das Zimmer

Die Sonne weckt dich früh morgens. Du stehst langsam auf, schiebst die Gardinen zur Seite…wirfst einen Blick auf die Berge und ta-dam! Ein guter Tag ist bereits vorprogrammiert:)
Adele und ich sind in einem Familienzimmer untergekommen. Das Appartement war so groß, dass eine Skipiste reingepasst hätte…Ehrlich:)
Einen besonderen Charme brachten der Räumlichkeit nicht nur die großen Fenster und eine grandiose Aussicht – auch die antiken Möbel rundeten das bereits vollkommene Bild ab. So könnte ein Zimmer von Ludwig XIV. in Versailles aussehen.

Jedenfalls fühlte ich mich dort wie eine Königin:)

Die Zimmerpreise im Hotel variieren von 69€ bis hin zu 178 € pro Nacht.

Ich würde jedem raten etwas mehr für ein Zimmer mit Balkon zur Südseite, welches diese grandiose Aussicht bietet, auszugeben.

Drittens: Das Frühstück

Meine Freundin meint, dass ein Hotel dann gut ist, wenn es beim Frühstückbuffet frisch gepressten Orangensaft gibt. Somit bestand Garmischer Hof diesen Test 🙂
„Bayerisch, bunt, bio“ lautet der Leitsatz des Hotels. Ich hätte auf jeden Fall noch „lecker“ hinzufügt!
Des Weiteren beeindruckte mich eine außergewöhnliche Einrichtung des Hotels. Hier spürte man Liebe zum Detail: sei es ein Klavier, ein ausgemalter riesiger Schrank oder die Portraits mit goldenem Rahmen – wie aus einem vergangenen Jahrhundert.
Individualität wird hier auf jeden Fall ganz groß geschrieben.
Ab 18:00 Uhr verwandelt sich die Räumlichkeit in ein Restaurant. Der Raum füllt sich mit angenehmen Klavierklängen und dem Geplauder der Gäste.
Übrigens, für die Cocktail-Liebhaber gibt es auch direkt im Hotel eine Bar! Nur als Info;)

Viertens: Wellness

Nach einem aktiven Tag in den Bergen in der Sauna entspannen?
Im Garmischen Hof kein Problem! Im Dampfbad und der finnischen Sauna mit leckeren Teesorten ließen wir unseren Abend entspannt ausklingen.

Mein Fazit

Ein super schönes Zimmer mit einer spektakulären Aussicht auf die Berge ein leckeres Frühstück und das freundliche Personal haben dazu beigetragen, dass ich mich sehr wohl im Hotel Garmischer Hof gefühlt habe. Ich wäre auf jeden Fall gerne noch länger geblieben und werde definitiv nochmal wiederkommen.

Danke an das Hotel Garmischer Hof für die freundliche Einladung!

All pics are made by me & Adele

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Katjuschka's Diary
    8. Februar 2017 at 10:36

    Oh, da wäre ich sehr gerne mitgefahren) leider ist die Arbeit dazwischen gekommen.
    Also die Aussicht ist auf jeden Fall ein Traum!! Wann fahren wir zusammen hin?;-))

    Grüße aus Köln
    Katja von Katjuschka’s Diary

  • Reply
    machnena
    9. Februar 2017 at 1:30

    Das sind wundervolle Fotos!!! Ich würde gerne mal das Hotel besuchen! Hört sich alles so gut an:-) 😆 🙂

  • Reply
    adelemonmarci
    9. Februar 2017 at 20:40

    Das war so eine tolle Reise, die für immer in meinem Gedächtnis bleiben wird. Das Hotel hat eine wundervolle Lage und das Zimmer zauberhaft eingerichtet, von dem Blick aus dem Fester ganz zu schweigen…einfach ein Traum! Fünf Sterne 🙂

  • Reply
    VikaGirle
    10. Februar 2017 at 1:56

    Würde da so gerne hin fahren! ein sehr eindrucksvoller Bericht:-) LG

  • Reply
    Jonas
    14. März 2017 at 2:52

    Ich buche da demnächst 2 Wochen am Stück.

  • Leave a Reply

    Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green