0 In Belgium/ Netherlands

Wochenende Trip: Von den Tulpenfeldern nach Brügge

Heute berichte ich von einem kurzen aber schönem Wochenende-Trip von den Tulpenfeldern nach Brügge.

Tulpenfelder in den Niederlanden

Kaum hat man die deutsche Autobahn verlassen und bei Oegstgeest in den Niederlanden auf die Landstraße abgefahren, taucht man in eine ganz andere Welt.
Märchenhafte kleine Häuser sind gepflegt aneinandergereiht, umgeben von rosa blühenden Bäumen.
 
Im Reich der Niederlande kommt mir immer alles ein bisschen puppenhaft-süß rüber.
 
Wir halten Ausschau nach berühmten Tulpenfeldern.
Dabei hilft uns besonders die Internetseite http://bloemenradar.nl, wo die blühenden Felder genau markiert und mit aktuellen Bildern untermauert sind.
 
Wir steuern auf das erste große bunte Fleck zu und sehen die ersten Asiaten. Aha…der Weg scheint der richtige zu sein)

Tulpenfelder.jpg
 Geschlüpft in ein rosafarbenes Kleidchen, ein Hut aufgesetzt, die Haare vom Wind verweht und ab ins Meer des bunten Wahnsinns! Ein Traum für jeden Instagrammer!
Tulpenfelder.jpg
 Leider sah es in der Wahrheit nicht so rosig aus: Die Wetterverhältnisse waren furchtbar, die Kälte machte einem zu schaffen und der Wind hat uns zwei zierliche Wesen fast weg geblasen.
 
Dabei habe ich leider nur ein paar Sommerkleidchen für die Bilder mitgenommen.
 
Zum Schluss zitterte ich unbeholfen vor Kälte wie Espenlaub, so dass man nicht mehr das Auto verlassen wollte.
Tulpenfelder.jpgTulpenfelder.jpg
 Letztendlich gaben wir in den Navi “Brügge” als Endziel ein und rasten weiter an den herrlich duftenden Narzissenfelder vorbei.
 
In der Nacht in Brügge beherbergte uns das Novotel Brügge
 

Novotel Hotel in Brügge

 
Was mir an dem Hotel gefallen hat:
Spät abends angekommen, waren wir besonders froh, ein Tiefparkhaus gleich neben dem Hotel gefunden zu haben (ca. 8,90 € /24h).
Die Hotellage ist sehr zentral, 8-10 min bis zum Zentrum, leicht zu Fuß zu erreichen.
Stylische Lounge und eine hübsche Parkanlage mit Pool.
Reichliches Frühstücksangebot.
Adresse:
Katelijnestraat 65
8000 Brugge, Belgien
 TNovotel-Brügge.jpgNovotel-Brügge.jpgNovotel-Brügge.jpg

BRÜGGE

 
Gemütlich und etwas verschlafen.
 
Es war bewölkt, aber das Wetter scheint der Stadt zu stehen:-). Es macht sie besonders  geheimnisvoll.
 
Im Ernst, ich fühlte mich in Brügge wie  zurück ins Mittelalter versetzt worden zu sein. Das Zocken der Pferdekutschen auf den Steinewegen, die altmodischen Fassaden und dieses mystische Etwas, das sich hinter jeder Tür versteckte…
 
Wir hatten keine Besondere To Do’s dieses Mal, also spazierten wir einfach die Straßen entlang, aßen Waffeln mit Schokolade und genossen die Atmosphäre.

Brügge.jpgBrügge.jpgBrügge.jpg

Brügge.jpg

Wart ihr schon in Brügge und was waren Eure Highlights?

No Comments

Leave a Reply

Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green